PDF | Drucken | E-MailSchrift:

Exponatec 2009 - ATHENA Workshop

EXPONATEC 2009 - ATHENA Workshop

18. November 2009 in Köln.

Unter dem Titel "Museumsdaten mit Athena nach Europeana - Wege und Möglichkeiten / Access to cultural heritage networks across Europe" findet im Rahmen der Exponatec in Köln am 18. November eine Veranstaltung statt, die gerade auch für HiDA-Anwender von großem Interesse ist. ATHENA ist ein Projekt der EU - an dem für Deutschland u.a. das Institut für Museumsforschung (Berlin) beteiligt ist. Im Gegensatz etwa zu Bibliotheken ist der Bestand an digitalen Objekten, die für Europeana geeignet wären, in Museen noch nicht umfangreich und nur Teile davon sind bereits online. Damit für ein breites Spektrum deutscher Museen aus allen Bundesländern die Möglichkeit der Beteiligung entsteht, führt der Deutsche Museumsbund im Athena-Projekt in Deutschland Informationsveranstaltungen durch, auch zum Erfahrungsaustausch zu technischen Voraussetzungen der Digitalisierung und ihrer Verbesserung.

Startext (Messestand H70) ist seit geraumer Zeit an der Diskussion um das neue Datenformat für die Lieferung von Museumsdaten an die Europeana (museumdat/LIDO) beteiligt. HiDA enthält eine entsprechende Schnittstelle, die einen komfortablen Datenexport zur Lieferung an Europeana ermöglicht.

Der Veranstaltungsort ist der Konferenzraum 5, CC-Ost. Die Teilnahme an dieser Veranstaltung ist kostenlos, aber um Anmeldung an mailto: Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spambots geschützt! JavaScript muss aktiviert werden, damit sie angezeigt werden kann. wird gebeten. Das Programm des Workshops finden Sie hier.


Informationen zum EXPONATEC finden Sie auf der Website der KölnMesse.


weitere Termine