startext ACTApro

Die neue Version 2.2 ist da!

Für die neue Version 2.2 von startext ACTApro haben wir zahlreiche Wünsche und Anregungen unserer Anwender aufgegriffen, um Nutzerfreundlichkeit und Bedienkomfort weiter zu verbessern. Wir danken unseren Kunden für ihre Hinweise!

Neue Funktionen bei startext ACTApro 2.2 im Überblick:

  • Optimierte Suchfunktionen
  • Arbeitskörbe zur Ablage und Weiterbearbeitung von Rechercheergebnissen
  • Gruppenkorrekturen
  • Präzisere Rollenzuweisung für Anwender
  • Responsive Design
  • Merklisten
  • Verbesserte Berichts- und Exportfunktionen
  • Neues Zusatzmodul Mandantenfähigkeit

Neuerungen in ACTApro 2.2 Desk/Magazin

Durch weiter optimierte Suchfunktionen finden Anwender in startext ACTApro 2.2 noch schneller, was sie interessiert. Zum Beispiel lassen sich Suchen jetzt nicht nur auf einen Bestand, sondern auch auf einzelne Tektonikäste eingrenzen. Das ist gerade bei großen Datenbeständen hilfreich. In Feldern, die standardmäßig viel Text enthalten, ist in Version 2.2 die Volltext-Suche nach Begriffen möglich.

Neuartig in der Version 2.2 ist die Einführung von Arbeitskörben. Sie dienen dazu, ausgewählte Verzeichnungseinheiten zu bearbeiten. Anwender richten Arbeitskörbe nach ihren eigenen Wünschen ein und legen recherchierte Datensätze darin ab – unabhängig davon, wo sie in der Tektonik eingebunden  sind. Im Arbeitskorb werden die Datensätze bearbeitet, exportiert, gedruckt oder auch Daten aus zwei Arbeitskörben zusammengeführt. Neben der bisherigen Anzeige von Dubletten innerhalb eines Bestandes können Dubletten nun auch automatisiert gefiltert und in einem Arbeitskorb zusammengeführt werden.

Ebenfalls neu sind die so genannten Gruppenkorrekturen, mit denen Nutzer Korrekturen in den Datenfeldern verschiedener Datensätze gleichzeitig vornehmen können. Dies kann das nachträgliche Bearbeiten bereits erschlossener Bestände erheblich beschleunigen. So kann der Inhalt eines beliebigen Feldes auf zwei Felder aufgeteilt werden oder umgekehrt können die Inhalte zweier beliebiger Felder in einem Feld zusammengefasst werden. Auch können Inhalte eines bestimmten Feldes gelöscht, ersetzt oder neue Inhalte zugefügt werden. Ebenfalls lassen sich neue Verweise herstellen.

Für die Version 2.2 haben wir im ACTApro User Manager so genannte Rollen eingeführt, die eine präzisere Rechtevergabe ermöglichen. Über diese Rollen lassen sich einzelne Funktionen in startext ACTApro für bestimmte Anwender freischalten. Administratoren können für jeden Nutzer mehrere Rollen aktivieren.

startext ACTApro 2.2 kann mit mehreren Mandanten betrieben werden, das heißt mehrere Archive werden gemeinsam innerhalb einer Anwendung von startext ACTApro verwaltet. Durch ein intelligentes Anwender-Management kann die Administration Zugriffsrechte und Recherchemöglichkeiten sehr genau zuweisen.

Die Mandantenfähigkeit bieten wir als Zusatzmodul an.

Neuerungen in ACTApro Benutzung

Die Weboberfläche von ACTApro Benutzung ist mit einem responsive Design ausgestattet. Die Seite passt sich damit automatisch dem Gerät an, mit dem sie aufgerufen wird. So kann ACTApro Benutzung auch auf dem Smartphone oder Tablet komfortabel verwendet werden.

Ähnlich wie Lesezeichen im Internet-Browser funktioniert die Merkliste. Sie ermöglicht Archivaren und Besuchern, häufig genutzte Datensätze per Signatur in einer Liste zu sammeln und mit einem Kommentar zu versehen.

In allen Modulen haben wir in startext ACTApro 2.2 die Berichts- und Exportfunktionen verbessert. So können Anwender nun Exportlisten nach ihren Wünschen konfigurieren. Der Bericht „Benutzungsstatistik“ enthält nun präzisere Informationen. Neu ist ein Bericht, der die Auslastung von Magazinräumen regalgenau darstellt. Leere Berichte gibt es künftig nicht mehr: War eine Recherche erfolglos, erscheint statt eines leeren Reports ein Hinweisfenster. Darüber hinaus können Administratoren eigene Berichte in startext ACTApro 2.2 hochladen.

Fragen zu startext ACTApro 2.2? Wir beraten Sie gern!

Lernen Sie startext ACTApro 2.2 kennen. Sie können hier eine Demoversion anfordern.

Für eine persönliche Beratung erreichen Sie uns unter der Telefonnummer 0228 959 96-0.

Die Broschüre zu startext ACTApro finden Sie hier zum Download.