HiDA - Wissenschaftliche Kulturgutdokumentation

HiDA4 expo Veranstaltungsmanagement

HiDA4 expo Veranstaltungsmanagement ist ein webbasiertes Ergänzungsmodul zum Datenbanksystem HiDA4 zur Unterstützung des Veranstaltungsmanagements in Museen oder Institutionen mit organisiertem Kundenverkehr wie Führungen oder Workshops.

HiDA4 expo bietet teilautomatisierte Arbeitsabläufe für die Bereiche:

  • Kundenverwaltung,
  • Kalenderansichten,
  • Führungen,
  • Workshops,
  • Referentenverwaltung,
  • Administration von Räumen, Anmeldestatus, Sprachen der Workshops/Führungen, Zielgruppen, Anredeformen für digitale und ausdruckbare Anschreiben (Reports),
  • Benutzerverwaltung,
  • Verwaltung von Sperrfristen für die unterschiedlichen Ressourcen (Räume, Referenten bzw. Urlaube, Materialien wie Kameras, Beamer etc.).

Individuelle Anpassungen sind jederzeit möglich und in der Regel auch notwendig, da die Geschäftsprozesse durch die spezifischen Gegebenheiten innerhalb der Institution definiert werden.

Benutzerkomfort

Grundlage aller Arbeitsabläufe sind übersichtlich gestaltete Eingabeformulare. Obligatorische (Pflicht-)Felder und festgelegte Eingabereihenfolgen verhindern eine unvollständige Bearbeitung. Die Arbeitsabläufe sind untereinander mit differenzierten Plausibilitätskontrollen verknüpft. Durch diese Eigenschaften wird der Bearbeiter bei der Vermeidung fehlerhafter Einträge unterstützt.

Rechteverwaltung

Die feinteilige Rechteverwaltung von HiDA4 expo ermöglicht die Vergabe von Lese- und/oder Schreibrechten an einzelne Benutzer oder Benutzergruppen ebenso wie das Aus­blenden sensi­bler Informationen. Die Benutzergruppe der Referenten kann beispielsweise nur in den Datensätzen zur eigenen Person sensible Daten sehen, hat aber durch die gefilterte Kalenderansicht jederzeit die Möglichkeit, im reinen Lesezugriff einen Überblick über die Veranstaltungsplanung zu erhalten.

Vorteil Webmodul

Als webbasiertes Ergänzungsmodul zu HiDA4 kann HiDA4 expo sowohl via Internet als auch in einem Intranet genutzt werden. Statt di­verser lokaler Installationen ist nur die zentrale Installation auf einem Server-Rechner notwendig. Die Nutzung durch die unterschiedlichen Bearbeiter erfolgt plattformunabhängig über einen Internet Browser.

Technische Voraussetzungen

Wie alle startext-Webmodule basiert HiDA4 expo Veranstaltungsmanagement auf Open Source Technologien. Für die In­stallation von HiDA4 expo wird als Software-Voraussetzungen eine Java SDK Installation in der Version Java SDK/JRE 1.5 und ein Tomcat Web Server ab der Version 5.5 benötigt. Java SDK/JRE ist kostenlos verfügbar unter: www.java.sun.com. Der Tomcat Web Server ist kostenlos verfügbar unter: www.apache.org. HiDA4 expo ist optimiert für eine Nutzung mit Mozilla Firefox und Microsoft Internet Explorer (ab Version 7).


PDF-Download: HiDA4 expo Infoblatt