startext Key Visual

Produktmerkmale

Modular

  • HiDA 4.4: Wissenschaftliche Kulturgutdokumentation
  • HiDA-X: Webbasierte Schnellerfassung / Digitales Eingangsbuch
  • HiDA4 expo: Geschäftsprozessunterstützung im Museum
  • HiDA4 web: Präsentation der Sammlungsobjekte in Inter-/Intranet

Komfortabel

  • Übersichtliche Strukturierung der Benutzeroberfläche in Fensterarchitektur mit Navigations-, Multimedia-, Dokument- und Indexfenster
  • Parallele Dokumentansicht in Tabellen-, Formular- oder Druckansicht
  • Galerieansicht aller Bilder zu einem Datensatz und Bildbearbeitung via PlugIn
  • Umfangreiche Suchoptionen durch Schnellsuche, Indexbasierte Suche, Thesaurusbasierte Suche und HiDA-Retrievalsprache
  • Listengenerator für einfache Listen in Ergänzung zum HiDA4 Reportgenerator
  • Druckansicht / WYSIWYG-Editor zur komfortablen Publikationsvorbereitung
  • Webbasierte Ergänzungsmodule für eine flexible Nutz- und Erreichbarkeit

Leistungsstark

  • Unterstützung kooperativen Arbeitens durch globalen und lokale Indexe sowie Kandidatenindex
  • Thesaurusmodul entsprechend DIN 1463 zur Nutzung oder Erstellung beliebig vieler Thesauri
  • Import kontrollierten Vokabulars im museumvok-Format zur HiDA-internen Verwendung und Weiterentwicklung
  • Export im Harvesting-Format museumdat
  • Reduzierter Administrationsaufwand im Multiuser-Betrieb durch webbasierte Ergänzungsmodule
  • User-Manager für leicht bedienbare und feinteilige Benutzer- und Rechteverwaltung
  • HiDA4 Reportgenerator für Layoutgestaltung für den Ausdruck
  • HiDA4 FormDesigner für die Gestaltung Ihrer individuellen Formularansicht(en)

Flexibel

  • Unterstützung beliebiger Regelwerke durch offen zugängliche Definitionsdatei und HiDA4 Definitionsdatei-Editor
  • Sieben lieferbare Datenfeldkataloge:
  1. LNM - Regelwerk der Landesstelle für nichtstaatliche Museen in Bayern beim Bayerischen Amt für Denkmalpflege, München
  2. WMA - Regelwerk des LWL-Museumsamtes für Westfalen in Münster
  3. CIDOC - Regelwerk des International Documentation Committee of the International Council of Museums
  4. IDM - Regelwerk „Inventarisieren der Museumsbestände / Museumsverband für Niedersachsen und Bremen e.V."
  5. MIDAS - Marburger Informations-, Dokumentations- und Administrations-System mit derzeit 25 verschiedenen Dokumenttypen für die Verzeichnung von Objekten, Künstlern, Sekundärliteratur, Forschungsprojekten, Ausstellungen, Personen, Sozietäten usw. sowie illustrierten Beispieldaten
  6. SLM - Regelwerk der Sächsischen Landesstelle für Museumswesen, Chemnitz mit illustrierten Beispieldaten
  7. MXML - Manuscriptum XML zur Erfassung mittelalterlicher Handschriften (siehe www.manuscripta-mediaevalia.de)

Sicher

  • XML-basierte Datenhaltung - herstellerunabhängige und zuverlässige Sicherung der Langzeitverfügbarkeit Ihrer Daten
  • Open Source-basierte Ergänzungsmodule und eigene Open Source Produkte
  • Nachvollziehbarkeit der Veränderung sensibler Daten mit Hilfe einer Änderungshistorie
Die aktuelle HiDA 4.4 Online-Hilfe steht im LogIn-Bereich für registrierte Benutzer bereit.
 
Falls Sie eine kostenfreie HiDA4.4 Demoversion bestellen möchten, nutzten Sie bitte unser Kontaktformular.